Adapterrohre für Filamentrollen

Einige Filamentrollen besitzen eine kleinere Bohrung und passen dadurch nicht über die Filamenthalter des CTC Bizer. Darum habe ich die Filamenthalter entsprechend modifiziert.

Zuerst müssen die beiden Rohre nahe am vorderen Gewinde abgesägt werden.
Nun werden zwei Alurohre in die abgesägten Gewindestücke eingedrückt.
Der Außendurchmesser der Alurohre muss so abgedreht werden, dass die übrigen längeren Rohrstücke leichtgängig über die Alurohre passen.
Zuletzt müssen die Gewindestücke zurück an die Rückwand des 3D Druckers montiert werden.
Wenn nun mit Filamentrollen gedruckt wird welche eine kleinere Bohrung als gewöhnlich haben, kann die Filamentrolle auf das Aluminiumrohr geschoben werden. Beim Verwenden von normalen Filamentrollen wird vorher die Orginalrolle einfach wieder auf das Alurohr geschoben werden.

 

Facebooktwittergoogle_plusredditlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *