About

Mein Name ist Matthias Dietrich. Ich wurde 1986 in Schweinfurt geboren. Seit meiner Kindheit war ich von Wissenschaft und Technik begeistert. Schon in jungen Jahren musste ich alles auseinandernehmen um zu verstehen wie es funktioniert. Im Alter von 12 Jahren fing ich mit dem Bau von RC-Flugmodellen an. Dabei konnte ich meine ersten Erfahrungen mit Modellbau und Elektronik sammeln und zudem eine große Leidenschaft für das Basteln entwickeln.

Da mich schon immer interessierte wie die Dinge im großen Ganzen funktionieren (im Übrigen nicht nur technisch) und mich Elektronik und Mechanik gleichermaßen begeisterten, entschloss ich mich mit 17 Jahren zu einer Ausbildung als Mechatroniker. Dies ermöglichte mir neben der mechanischen und elektrotechnischen Grundausbildung auch das Erlernen der Programmierung von Speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS).

Darauf folgten vier Jahre in denen ich mit der Montage, der Verdrahtung und der Programmierung von Längenmesssystemen beschäftigt war. Hier konnte ich mich weiterhin mit allen Bereichen der Technik auseinandersetzen. Desweiteren habe ich mir in dieser Zeit das Programmieren in der Hochsprache aneignen können (ein Fachgebiet welches bei meiner vorherigen Ausbildung zum Mechatroniker gar nicht unterrichtet wurde).

Getrieben von noch mehr Wissensdurst begann ich 2011 eine Weiterbildung zum Staatlich Geprüften Maschinenbautechniker. Dabei konnte ich meine technischen Kentnisse (insbesondere in Gebieten wie der technischen Mechanik und der Robotik) erweitern und vertiefen.

Seit dem Abschluss meiner Weiterbildung im Jahr 2013 bin ich im Sondermaschinenbau im Bereich der Maschinensicherheit tätig. Dies ermöglicht mir weiterhin mich mit allen Bereichen der Technik (Mechanik, Elektronik und Steuerungstechnik) zu beschäftigen, da die Maschinensicherheit in all diesen Bereichen zu finden ist und einen ganzheitlichen Blick verlangt.

Seit längerer Zeit beschäftige ich mich in meiner Freizeit neben dem RC-Modellbau auch mit dem Bau von Elektronikschaltkreisen, dem Programmieren von Mikrocontrollern und seit 2014 auch mit dem 3D-Druck. Speziell das Entwickeln und Bauen von Robotern interessiert mich sehr, da Roboter alle diese Fachgebiete vereinen.
Ich möchte gerne meine Projekte, mein Ideen und meine Wissen mit euch teilen, weshalb diese Seite enstanden ist. Ich hoffe ebenfalls technisch Begeisterte finden hier die ein oder andere Inspiration und vielleicht kann ich in einigen der Übrigen ein kleines Bisschen die Begeisterung in Wissenschaft und Technik wecken die mich damals packte und bis heute nicht wieder losgelassen hat.

Matthias Dietrich – Dbotics